Behaglich wohnen ...

Solaranlagen

Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle, die uns jeden Tag Licht und damit Wärme spendet. Und das unabhängig von der eigentlichen Außentemperatur. Selbst an einem kalten Wintertag können wir die Energie ausnützen!

Die Vorteile im Überblick:

  • höchste Energieausbeute
  • geförderte Energie zum Nulltarif
  • einbauen und vergessen

Mit einer gutdimensionierten Solaranlage und Steuerung erzeugen Sie im Sommer genügend Energie, um ohne Heizung den gesamten Brauchwasserbedarf zu decken! Sogar bei bedecktem Himmel gibt es noch genügend Energie.

In alle Dächer integrierbar
Mit jeder Heizung kombinierbar
Intelligente Regelung

Und so funktioniert´s
Der Sonnenkollektor wandelt das auftreffende Licht in Wärme um. Die Wärme entsteht durch Absorbtion der Sonnenstrahlung in einer dunkel beschichteten Metallfläche in der sich ein Rohrsystem befindet.
Das sich darin befindliche Frostschutzgemisch nimmt diese Wärme auf und führt sie der Heizungs- und Brauchwasseranlage zu.

Automatische Regelung
Die elektronische Regelung ist das Gehirn der gesamten Anlage und sorgt für ein perfektes Zusammenspiel. Die Regelung erkennt selbständig, ob die Sonnenstrahlung ausreichend ist oder zugeheizt werden muss.
Benötigen Sie weniger Wärme als zur Verfügung steht, wird diese im Puffer bevorratet und bei Bedarf abgegeben!