Behaglich wohnen ...

Flächenheizung und -kühlung

Mit Harreither haben wir den Marktführer im Bereich Flächenheizung und -kühlung an Bord un bieten Lösungen, welche andere nicht haben!

Wie funktionieren Fächenheizungen und -kühlungen?

Das Prinzip von Niedrigsttemperatursystemen ist leicht erklärt: Sämtliche Systemlösungen sind unsichtbar in den Umgebungsflächen Boden, Wand und Decke integriert und werden je nach Bedarf mittels wasserführender Elemente thermisch aktiviert. Im Winter erfreuen Sie sich an warmen Füßböden und Wänden - im Sommer sorgen kühle Wände und Decke für eine angenehme Atmosphäre. Individuell auf Ihre Lebensgewohnheiten abgestimmt genießen Sie über das ganze Jahr gleichmäßige Wohlfühltemperaturen. Aufgrund der Großflächigkeit können die Vorlauftemperaturen niedrig gehalten werden. In Kombination mit alternativen Energieerzeugern erhalten Sie eine der wirtschaftlichsten und komfortabelsten Heiz- und Kühllösungen am Markt! Egal ob Neubau oder Modernisierung: Für nahezu alle baulichen Anforderungen gibt es die passende Lösung.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Behagliche Wärme, angenehm sanfte Kühlung mit nur einem System.
  • Behaglichkeit zu allen vier Jahreszeiten: Warme Fußböden und Wände im Winter - sanft kühlende Wände und Decken im Sommer.
  • Gleichmäßig, angenehme Wohlfühltemperaturen ohne Zugerscheinungen.
  • Individuell auf Ihre Lebensgewohnheiten abgestimmt.
  • Systemlösungen sind unsichtbar in Boden, Wand und Decke integriert - beste Nutzung bei Möblierung und Innengestaltung!
  • Heiz- und Kühllösungen egal ob Neu- oder Altbau.
  • Wohlfühlatmosphäre über Jahrzehnte.
  • Energiesparend und umwelfreundlich.
  • 10 Jahre Systemgarantie.
  • Österreichische Qualitätsprodukte.